Steinhauer Wohnblockhäuser - das natürliche Wohnerlebnis.

STEINHAUER Holzhaus GmbH plant, konstruiert und baut Wohnblockhäuser aus Holz, nach Maß und mit viel Erfahrung. Von der Planung bis zur Ausführung - alles in den Händen unserer Fachleute. Sie können zwischen verschiedenen Blockbohlenstärken, Rundbohlen oder Vierkantbohlen wählen.
Die Blockbauweise überzeugt mit sehr guten Wärmeschutzwerten. Doppelschalige Häuser mit speziellen Dämmsystemen erreichen die hervorragenden Wärmedämmwerte von Niedrig-Energie-Häusern.

Das Holz unserer Wohnblockhäuser wird in sehr kalten Regionen Nord- und Ost-Europas gefällt. Aufgrund der kurzen und trockenen Vegetationsperioden erlangt es eine außergewöhnliche Härte und übertrifft somit Schönheit und Haltbarkeit mitteleuropäischer Hölzer. Die Schwedenhäuser und finnische Blockhäuser sind gute Beispiele für die Verwendung nordeuropäischer und finnischer Holzqualitäten für Wohnblockhäuser. Sie sind robust, elegant und trotzen widrigsten Wetterbedingungen über Generationen. Die Restfeuchte der Blockbohlen liegt zwischen 10 und 14%. Dieser hohe Trockenheitsgrad verhindert weitestgehend ein Verziehen des Holzes.

Neues Bioblockhaus nach individueller Kundenplanung:

In dem schönen Naturdorf Blindert-Hümmel in der Eifel freut sich wieder ein Kunde über ein perfektes Bio-Blockhaus von STEINHAUER.

Trotz einiger verregneter Tage stemmt die STEINHAUER Mannschaft Bohle für Bohle bis zum First in nur 4 Tagen!
Alle packen solidarisch zu und scheuen keinen 12 Stunden Tag. Am 4ten Tag wurden schon die Dachpfetten aufgelegt, jetzt wird eine Vollschalung aufgebracht, darauf die DELTA-Dachspannbahn – und dann gibt es eine Aufdachdämmung, damit der Kunde seine Dachpfetten auch später von innen an der Decke sehen kann. Außerdem hat die Aufdachdämmung den enormen Vorteil, dass sich nie Kondensate bilden können.
Als letztes werden Betondachsteine aufgebracht und eine Zink Regenrinne für die Entwässerung.

Die Außenwände werden von außen baubiologisch mit Hanf gedämmt und erhalten eine zusätzliche Außenverschalung aus Blockbohlen. Damit wird der Taupunkt nach außen verlagert, und es kann sich kein Kondenswasser für evtl. Schimmelentwicklung bilden. Außerdem bleibt somit die massive Blockbohlenwand von hier 94 mm schwedischer abgelagerter und getrockneter Fichte innen, so dass man auch ohne Probleme etwas an der massiven Wand aufhängen kann. Die Außenwände erhalten zum Schluß einen 2-fachen Premium-Außenanstrich inkl. der notwendigen Grundierung.

Von innen wird das Holz zur einfacheren Pflege mit einer Bienenwachslasur behandelt. Der gedämmte Fußboden aus massiven Nut- u. Feder-Hobeldielen wird als letztes mit einem baubiologischen Naturöllack aus Leinöl und chinesischem Nussholzöl behandelt.

Der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) vom gesamt berechneten Wohnblockhaus beträgt 0,20 W/m²K), dadurch spart der Bauherr schon enorm Heizkosten und kann sich in seinem baubiologisch gesundem Blockhaus rundum wohlfühlen.

Hier können Sie die Entstehung direkt mitverfolgen, wir werden die nächsten Wochen regelmäßig neue Fotos anfügen …

Jetzt wird das Haus warm eingepackt:

Windschutz und fertige Wandverkleidung:

Das „Pro Clima“ - Windschutzpapier wird schützend und atmungsaktiv auf der 160 mm starken Hanf-Wärmedämmung aufgebracht und mit atmungsaktiven 28 mm Blockbohlen von außen bedeckt.

Beginn der Aufdachdämmung:

Diese wird aufgrund der umlaufenden Kantenbildung mit Nut+Feder absolut dicht verlegt und hat eine Deckschicht aus einer mehrlagigen dampfdiffusionsgeschlossenen Kaschierung aus Alu-Verbundfolie und einer oberseitig aufgeklebten Unterspannbahn mit selbstklebender winkelseitiger Überlappung. So werden Kältebrücken vermieden.

Innenausbau:

Fenster und Türen sind bereits eingesetzt und die Fußbodenlagerhölzer verlegt. Sobald alle Leitungen installiert sind, wird eine Perlite Dämmschüttung in den Fußboden eingebracht und darauf der massive Nut- und Feder-Hobeldielenboden verlegt.

Das Steinhauer-Team:

Das Steinhauer Team

Ökologische Vorteile von Wohnblockhäusern:

Wärmeschutzverordnung

Die Blockbauweise überzeugt mit sehr guten Wärmeschutzwerten. Doppelschalige Häuser mit speziellen Dämmsystemen erreichen die hervorragenden Wärmedämmwerte von "Niedrig-Energie-Häusern"

Der U-Wert

Je geringer der U-Wert, desto geringer der Wärmeverlust.

Beispiel: Ein Steinhauer Blockhaus mit dem ökologischen "Thermo-Hanf-Premium"-Wandsystem erreicht einen U-Wert von 0,20 W/m²K.

Elektroklima

Holz lädt sich nicht auf, sondern sorgt für eine physiologisch günstige Ionenverteilung, das elektrische Gleichgewicht wird nicht abgebaut oder umgepolt.

Natürliche Klimaregelung im Holzhaus:

Holz hält die Wärme im Raum und reguliert auf natürliche Weise den Feuchtigkeitsgehalt im Holzhaus. Zudem hat Holz hervorragende schalldämmende sowie filternde Eigenschaften – üble Gerüche werden schnell absorbiert.

Umweltschutz

Holz ist der einzige Baustoff, der nachwächst.

Finnland ist in Europa die Nr. 1 in Sachen Forstwirtschaft.

Die Herstellung von Produkten aus Holz erfordert wenig Energie. Bei der Holzbe- und verarbeitung entstehen keine nicht verwertbaren Abfälle.

Holzprodukte sind biologisch abbaubar.

Ein Energiespar-Blockhaus entsteht

Das Energiespar-Blockhaus ist inzwischen fertiggestellt und steht in Königswinter.
Größe ca. 8,50 x 10,50 m mit Galerie oben).
Wind und Wetter konnten unseren fleißigen Monteuren nichts anhaben, es wurde immer weiter durchgearbeitet. Der Bauherr ist ganz verliebt in sein selbst entworfenes Blockhaus und glücklich mit seiner Frau eingezogen.

Energie-Spar Biohaus
Energiesparhaus Ofen

Diesen 12 KW Ofen hat der
Bauherr sich bei uns ausgesucht.
Einfach zeitlos schick!

Energiesparhaus fertiggestellt

Unser Spezialistenteam berät Sie eingehend und unterstützt Sie bei der Grundstückssuche oder bei Finanzierungsfragen zu Ihrem Wohnblockhaus. Die Erstellung von Statik und Bauantrag kann auf Wunsch von unseren Architekten übernommen werden.

Besuchen Sie auch unsere Galerie der Wohnhäuser aus Holz, um eine kleine Auswahl aus unseren gebauten Wohnblockhäusern für Kunden zu erhalten. Gerne begrüßen wir Sie in unserer Musterhaus-Ausstellung in Kircheib.